| Offline
 

Macht das Team Unisport Kampfhechte den großen Fang?

Team Unisport Kampfhechte Logo

Macht das Team Unisport Kampfhechte den großen Fang?

Auch in der Nachbarschaft haben wir uns nach geeigneten Teams für das #eBarockPlay umgesehen – und sind mit dem Team Unisport Kampfhechte von der Technischen Universität Kaiserslautern fündig geworden!

Das League of Legends-Team hat sich dieses Semester in Zusammenarbeit mit dem Unisport Kaiserslautern gegründet . Bestehend aus dem ADC und dem Toplaner des Team Momentum Gaming wurde ein neuer Jungler, Midlaner und Support hinzugefügt und das Team TUK entstand.

Nimmt man die letzten Semester hinzu, spielt das Team schon die dritte Season hintereinander in der UEG (University eSports Germany) League of Legends-Liga. In der zweiten Season der UEG konnte in der ersten Liga mitgespielt werden. Nach dem Abstieg in die zweite Liga in Season 3 ist jetzt der Aufstieg zurück in die erste Liga Pflicht.

Hohe Erwartungen an das eBarock-Turnier

Auf dem eBarock erwarten wir ein kompetetives Turnier, bei dem allerdings auch im Vordergrund steht neue Kontakte zu knüpfen und die Spieler der anderen Universitäten kennenzulernen. Wir hoffen auf ein spannendes Kräftemessen und das Gefühl vor einem eSport begeisterten Publikum zu spielen und natürlich auf den Einzug in die Endrunde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.