| Offline
 

Computerspielen mit Verantwortung – Dejan Simonović

Dejan Simonović, ComputerSpielSchule Stuttgart

Computerspielen mit Verantwortung – Dejan Simonović

Was macht die Faszination von Computerspielen für Kinder und Jugendliche aus und wie geht man mit Sucht und Gewaltdarstellungen um? Darüber spricht Dejan Simonović von der ComputerSpielSchule Stuttgart beim eBarock.

Leuchtende Kinderaugen, mitfiebernde Eltern – Dejan Simonović erfährt als Projektleiter der ComputerSpielSchule Stuttgart die „Faszination Gaming“ jede Woche aufs Neue. Beim eBarock gibt er einen Überblick zu Gaming im Allgemeinen und beleuchtet diverse Problematiken, wie Spielsucht und Gewaltdarstellung in Computerspielen, näher.

Dejan Simonović – selbst seit über 25 Jahren Gamer – hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern, Jugendlichen und insbesondere auch Eltern die Faszination „Computerspiel“ näherzubringen. Der Medienpädagoge und Mediengestalter leitet die ComputerSpielSchule in Stuttgart. Ziel dieses Angebots ist es, die Medienkompetenz von Kindern, Jugendlichen und deren Eltern sowie von Lehrkräften und weiterem pädagogischen Fachpersonal zu fördern.

In seinem Vortrag erklärt er Begriffe wie Flow, Immersion, Gamification und Selbstwirksamkeitserleben näher. Er beleuchtet die die Themen Computerspielsucht, Gewalt in Spielen, Jugendschutz näher und zeigt auf, wie man mit Games kreativ umgehen und diese für die Pädagogik nutzen kann. Außerdem erläutert er welche moralischen Entscheidungen Spieler treffen müssen und welche Geschäftsmodelle hinter den Spielen stecken.

eBarock - eSport-Symposium und -TurnierIhr Interesse für eSport und das eBarock-Symposium wurde geweckt? Wir laden Sie herzlich ein, am 10. Juni teilzunehmen und mehr über die Hintergründe durch Dejan Simonović zu erfahren. Eine Gelegenheit, sich zu informieren, zu vernetzen und schon vor Ort in regen Austausch zu treten.

Darüberhinaus ist er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der PH Schwäbisch Gmünd auch an der Forschung und Theorie beteiligt. Über praktische Erfahrung und pädagogisches Fachwissen hinaus bringt Dejan Simonović das nötige Fingerspitzengefühl mit, um beim eBarock auch die problematischen Aspekte des Themas „Gaming“ zu behandeln.

Wir freuen uns auf einen interessanten Vortrag zum Thema „Gaming“ aus pädagogischer Sicht, der für jeden in diesem Bereich Interessierten, insbesondere auch Eltern und Jugendliche, ein Highlight des eBarocks werden wird.

Dejan Simonovic, ComputerSpielSchule Stuttgart

Dejan Simonović | LinkedIn-Profil

Projektleiter der ComputerSpielSchule Stuttgart 
am Stadtmedienzentrum Stuttgart 

Vortragsthema beim eBarock: Faszination Gaming

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.